so fangen eigentlich 50 % aller Sätze im Wortschatz meines Mannes an. Heute ging es ganz schnell mal wieder um eine Karte für seinen Kollegen, der seit einer Woche im Krankenhaus liegt.  Gleich eine  Anhäufung kleinerer Herausforderungen – schnell, Thema Gute Besserung und dann auch noch für einen Mann.
Da ich nun auch nicht zur Gattung der ganz besonders gut organisierten Menschen gehöre, der dann sagen kann, kein Problem, muss nur in den unerschöpflichen Weiten meines Reiches eine Karte aus dem Schrank zaubern. Nein, also ran an den Schreibtisch und was zusammengestellt. Im Nachhinein finde ich die Farben ein wenig zu düster oder?

Bis bald
Helke

Bild

Bild