11095203_10202777233590514_6319271707624834739_nHeute gibt es einiges mitzuteilen,

  • die letzte Sammelbestellung zur SAB geht am Montagabend auf die Reise
  • unser Stempelzeitkreativ Team startet am Ostersonntag – wie immer früh um 7 Uhr – seinen allseits bekannten Blog Hop – lasst euch mit vielen Frühlings- und Osterbasteleien überraschen
  • im April feiere ich meinen 5. Demo-Geburtstag, euch erwarten aus diesem Grund ein tolles Blog-Candy und meine Stammkundinnen noch weitere Überraschungen
  • ja und noch ganz wichtig: ab Gründonnerstag habe ich 10 Tage Urlaub – aber stimmt, das interessiert euch jetzt sicher nicht so wahnsinnig.

Daneben möchte ich noch von einer ganz wunderbaren Aktion meiner Demokollegin Christine berichten. Sie startete  in unserem Forum einen Aufruf und bat um Lesezeichen, die sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als Leiterin einer Lese- und Schreibwerkstatt auf einem Bücherflohmarkt verkaufen wollte. Der Erlös dieser Lesezeichen kommt dem Kinder-Hospizdienst zu Gute.

Viele Demos haben sich ihrem Aufruf angeschlossen und Hunderte von Lesezeichen gebastelt. Christines Aktion ist so gut angekommen, dass sich örtliche Buchhändler entschlossen haben, die Lesezeichen in ihren Läden auch weiterhin zum Verkauf anzubieten.

Gestern schrieb uns Christine nun noch, dass sogar der Südwestfunk von ihrem Bücherflohmarkt und der Lesezeichenaktion berichtet hat.

http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?seite=7&id=31654&startvid=10

Und was meint ihr, dort habe ich sogar eines meiner Zeichen entdeckt.

Bildschirmfoto 2015-03-25 um 23.02.33

Und hier noch ein paar meiner Lesezeichen.

Lesezeichen_3

Lesezeichen_1

Lesezeichen_2

Die Technik ist relativ einfach, aber wirkungsvoll. Ihr stempelt mit Versamark, embosst farblos und färbt dann das Papier mit Hilfe von Schwämmchen ein. Der Stempelabdruck nimmt die Farbe nicht an. Ähnlich funktioniert ja das Designpapier Zauberhaft von der diesjährigen SAB.

Bis bald
Helke