Man ist zu Hause, ganz allein, hat ganz viel Zeit und man fällt in ein kreatives Loch. Manchmal geht mir das so, dann sitze ich da und habe aber überhaupt gar keine Idee.

Dann nehme ich mir immer den Katalog zur Hand und kopiere einfach eine Karte, die mir  daraus gefällt. Und meistens verändert man dann doch eine Kleinigkeit und schon ist man wieder mitten drin.

Nach so einem Katalogbeispiel ist die Karte entstanden, die ich euch heute zeigen möchte.

Ausgezeichnet Stampin Up

 

(Ich weiss nicht, wer an meinem Foto wieder diese blöde Datumsangabe aktiviert hat und ich bekomme sie nicht weg!)

Ausgezeichnet_1 Stampin up

 

Ein Tipp von mir: da ich den Punktestempel aus der Vorlage nicht hatte, habe ich mit der Crop a dile einige kleine Löcher aus einem Reststempel gestanzt und auf einen Holzklotz geklebt. Funktioniert prima.

Bis bald
Helke

PS Die Anmeldung für unseren Herbst Workshop in der Evangelischen Kirche Böhringen ist nun offen.