Cupecake Tag

Das neue Set mit den Cupcakes hat es mir gleich angetan, als ich den neuen Katalog gesehen habe. Ich liebe diese klassischen, naturalistischen Abbildungen und die Möglichkeit des „Two step“ Stempelns vervielfacht diesen Eindruck.

Ein schönes Tutorial, wie dieses „Two step“ Stempeln genau funktioniert, könnt ihr in diesem Video einer amerikanischen Demokollegin sehen.

Auf dem linken Beispiel habe ich einige Stellen mit ein wenig Glanz und Glimmer nachgezogen, rechts habe ich gar nicht gestempelt, sondern mit dem passenden Framelits ein Cupecake ausgestanzt. Dazu habe ich Pergamentpapier mit der Rasierschaumtechnik eingefärbt. (Die Kerze sitzt da ein wenig unproportional schief oben drauf und stört mich jetzt eigentlich – sollte ich sie besser photowegshopen???)

Bis baldHelke