Pop Up Karten erzielen beim Empfänger immer ein ganz besonderes Erstaunen, da  aus einer Faltkarte  im Handumdrehen ein dreidimensionales Projekt entsteht.

Unser heutiges Projekt im SUper Sonntag kommt von Ullas Papierauszeit, sie hat diese weihnachtliche Pop-Up Karte für uns vorbereitet.

Material

Ich habe meine Karte mit dem Set Natures Beauty gestaltet und dafür die Motive ausgeschnitten. Für ein bisschen mehr Halt habe ich die Karte in der Mitte mit einer Folie verstärkt.
Damit auf der Rückseite der Kleber nicht zu sehen ist, habe ich die Motive mit Hilfe der Silikonmatte gespiegelt und von hinten dagegen geklebt.

Um die Motive gut zur Geltung bringen,  habe ich als Hintergrund nur das Designpapier Landhausweihnacht verwendet.

Anleitung und Gratisdownload

Wenn du die Karte noch auf die To – Do – Liste deiner Weihnachtskarten setzen möchtest, dann findest du unter dem Link Anleitung Pop Up Card die pdf von Ulla zum Download.

Pop Up Card mit Reh und Fuchs

Pop Up Card

Falls du aber meinst, oh das würde ich gern nacharbeiten, aber wie und wo fange ich an, dann kann ich dir meinen Onlinekurs KARTENZAUBER empfehlen, der Mitte – Ende Januar auf den Bastelmarkt kommt und sich vor allem an Anfänger und Einsteiger in unser schönes Hobby wendet. Nach einer Einführung in Material und Werkzeug, stelle ich euch Stempel- und Falztechniken vor, die wir schlussendlich in 5 unterschiedlichen Kartenformen anwenden. Somit hast du die ersten Tutorials für dein ganz persönliches Workbook.
Habe ich dein Interesse geweckt, dann melde dich gleich für meinen Newsletter an, schon dort erhältst du nach deiner Anmeldung wertvolle Freebies! Wenn du eine Frage zum Kurs hast, kannst du dich auch gern per mail bei mir melden.

Und nun schicke ich dich zu meinen Teamkolleginnen und ihren Varianten der Pop Up Karte

Danja Steigl-Braun – https://papierinsel.blogspot.com/
Nicole Pfeifer-Schwinlin – https://kreativ-nicole.blogspot.com/
Petra Noeth – https://stempelstein.de/
Bis bald
Helke